Publikationen

Die Forschung des Future:Project beleuchtet die komplexen Wandlungsdynamiken unserer Zeit, indem sie transformative Prozesse systemisch analysiert, gegenwärtige Narrative kritisch reflektiert und bewusst auf die Verbreitung konstruktiver Zukunftsbilder fokussiert.

Unsere Erkenntnisse publizieren wir regelmäßig in verschiedenen Formaten. Alle unsere Veröffentlichungen erschließen neue Zugänge zur Zukunft und helfen Menschen und Unternehmen dabei, ihren gesellschaftlichen Einfluss zu realisieren und aktiv zu handeln.

Raum – Räume transformieren, Zukunft gestalten

Wie können wir Räume transformieren? Das focus:book Raum vereint branchenübergreifende Perspektiven zahlreicher Expert:innen auf Transformationsräume. Damit liefert es Inspiration und Handlungsempfehlungen für Akteur:innen in der Stadtentwicklung, Mobilität, Architektur, Gesundheit uvm.

Das Buch stellt vier Raumkonzepte vor, die spezifische Eigenschaften von Transformationsräumen verkörpern: Adaptive Spaces, Spaces of Care, Abundant Spaces und Obsolete Spaces.

Die Omnikrise

Wie uns eine Krise, in der alles miteinander zusammenhängt, den Weg in die Zukunft zeigt.

Das alte Normal hat sich aufgelöst. Ein neues Normal ist nicht in Sicht. In diesem Schwebezustand entsteht Zukunftspanik. Hysterie. Paranoia… Aber gleichzeitig beginnt im Schatten etwas anderes. Das wahre Neue.

15 Gegentrends – Wie die Zukunft ihre Richtung ändert

Jeder Trend hat einen Gegentrend! Die Beschäftigung mit der Trend-Gegentrend-Dialektik öffnet den Blick für die großen Transformationen, die den Umbruch zur nächsten Gesellschaft markieren.

Von Slownovation bis Re-Tribalisierung, von der Rache des Analogen bis zur Liebenswerten Hässlichkeit – diese 15 Gegentrends zeigen, wie die Zukunft ihre Richtung ändert.

Beyond 2024 – Das Jahrbuch für Zukunft

„Beyond“ ist das Standardwerk für die Vorausschau auf das kommende Jahr – und darüber hinaus.

Herausgegeben von Matthias Horx, versammelt das „Jahrbuch für Zukunft“ inspirierende Impulse, visionäre Perspektiven und eindrucksvolle Bildstrecken rund um das, was in den kommenden Jahren relevant werden wird.

Future:System: Transformation beyond Megatrends

Das Future:System ist das Denkmodell des Future:Project.

Es beschreibt gesellschaftliche Veränderungsprozesse und identifiziert Gestaltungspotenziale für Unternehmen. Die Methodik geht über bislang bekannte Megatrendtypologien hinaus – mit dem Ziel, die transformativen Wandlungsprozesse unserer Zeit zu beleuchten und daraus konstruktive Zukünfte abzuleiten. Das Grundlagenwerk des Future:Projects legt den Fokus auf die sechs großen Transformationen, in denen die Zukunft heute verhandelt wird – beyond Megatrends.

Mehr über das Future:System und die Transformationen

Future:System in English

The Future:System is the central thinking model of the Future:Project. The transformative trend system describes social change processes and identifies potentials for companies to shape the future – beyond megatrends.

10 Zukunftsweisheiten von Matthias Horx

Wie gelingt eine konstruktive Beziehung zur Zukunft?

Zukunftsforscher und Future:Project-Mitgründer Matthias Horx beantwortet diese Frage in zehn Zukunftsweisheiten – für einen besseren Umgang mit dem Morgen. Geistreich und humorvoll illustriert von seinem Sohn, dem Designer Julian Horx, bietet das Buch zahlreiche Inspirationen, um die Zukunft ganz neu zu denken.